RezepteGebackener Ziegenkäse mit Spargel-Schinken-Röllchen

RezepteGebackener Ziegenkäse mit Spargel-Schinken-Röllchen

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Ziegenkäse à je 80 – 100 g
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zweige Rosmarin, klein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen
  • Abgeriebene Schale von ½ Zitrone
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 6 dünne Stangen grüner Spargel
  • 5 Scheiben Parmaschinken

Zubereitung

Ofen auf 170°C vorheizen.

Ziegenkäse jeweils in der Mitte mit Küchengarn umwickeln und festbinden, damit er beim Backen nicht zerfällt. Auf ein Backblech geben.

Olivenöl mit den gehackten Nadeln von 1 Rosmarinzweig, 1 zerdrückten Knoblauchzehe sowie der geriebenen Zitronenschale gut mischen und mit einer Prise Salz und reichlich Pfeffer abschmecken. Ziegenkäse damit bestreichen.

Die restliche Knoblauchzehe fein hacken und zusammen mit den verbliebenen Rosmarinnadeln auf dem Käse verteilen.

Ziegenkäse in den Ofen schieben und ca. 6-8 Minuten goldbraun backen.

In der Zwischenzeit die Spargelstangen ca. 3 Minuten lang in kochendem Salzwasser blanchieren, anschließend in kaltem Wasser abschrecken und trocken tupfen. 3 Scheiben Parmaschinken halbieren und jeweils eine Spargelstange mit je zwei Hälften umwickeln.

Ziegenkäse aus dem Ofen nehmen und sofort mit den Spargelstangen servieren. Je eine Scheibe Parmaschinken daran drapieren.

Versuchen Sie auch #ProsciuttodiParmaCon

Verband der Parmaschinken-Hersteller
 
Largo Calamandrei, 1/A - 43100 Parma - Italy - Telefon: 0521.246211 - Telefax: 0521 243983
© 2020 C.C.I.A.A. DI PARMA NUM. ISCRIZ. REG. IMPRESE, MwSt.-Nummer und Steuernummer 00252820345. Alle Rechte vorbehalten.