PARMASCHINKENI REZEPTE I DAS KONSORTIUM
ITA | ENG | FRA | DEU | AUS | USA | JPN | CHN
EXPORT-BEREICHI PAIRING PARMAI PRESSEI KONTAKT

GESCHÜTZTE URSPRUNGSBEZEICHNUNG

Europäischer Schutz für traditionelle Spezialitäten

Die Bezeichnung g.U. (Geschützte Ursprungsbezeichnung) steht für ein Zertifizierungssystem der Europäischen Union, das geschaffen wurde, um Namen und Traditionen europäischer Lebensmittel, hergestellt nach traditionellen Verfahren in einem definierten geografischen Gebiet, zu schützen.

Der Name Parmaschinken beispielsweise ist ausschließlich den Rohschinken vorbehalten, die in der Region Parma nach strengen Regeln der Spezifikation des Konsortiums hergestellt werden, die wiederum auf überlieferten Traditionen des Ursprungsgebietes beruhen. Als eines der ersten Fleischerzeugnisse wurde der Parmaschinken im Jahr 1996 mit der Geschützten Ursprungsbezeichnung ausgezeichnet.

Der europäische Schutz bringt Rechtsicherheit und erlaubt dem Konsumenten wie dem Handel die Spezialität von Imitaten zu unterscheiden.