PARMASCHINKENI REZEPTE I DAS KONSORTIUM
ITA | ENG | FRA | DEU | AUS | USA | JPN | CHN
EXPORT-BEREICHI PAIRING PARMAI PRESSEI KONTAKT

NÄHRWERTANGABEN

Heutzutage sprechen wir von gutem Essen und meinen damit Genuss und Geschmack. Wir möchten gesunde Lebensmittel und legen Wert auf eine ausgewogene Ernährung.

Aufgrund seiner Nährwerte ist Parmaschinken ein hervorragendes Lebensmittel auch für Kinder, Sportler und Senioren. Ein sehr hoher Eiweißgehalt und wertvolle Aminosäuren machen dieses Lebensmittel leicht verdaulich.

Was die Fette betrifft, so ist die Faktion der ungesättigten Fettsäuren beachtlich höher (64,9%) als die der gesättigten Fettsäuren (35,1%) und zeichnet sich durch einen hohen Anteil an Ölsäure aus (45,8%). Dadurch ist garantiert, dass gesättigte Fettsäuren und Cholesterin nur in äußerst geringen Mengen im Fett des Parmaschinkens enthalten sind.

Sein hoher Vitamingehalt (insbesondere die Vitamine B1, B6, B12 und PP) ermöglicht es, einen großen Anteil des empfohlenen Tagesbedarfs zu decken. Das Gleiche gilt für die Mineralsalze Phosphor, Zink, Eisen und Selen, die in sehr großen Mengen enthalten sind.

Parmaschinken enthält keine Farb- und Konservierungsstoffe wie zum Beispiel Nitrite und Nitrate.

Die einzigen Zutaten, laut Spezifikation, sind in der Tat Schweinefleisch und Salz.

MAKRONÄHRSTOFFZUSAMMENSETZUNG IN GRAMM (g) UND BRENNWERT PRO 100 g PARMASCHINKEN

Parmaschinken* Parmaschinken mit entferntem Fett**
Wasser 50.3 g 58.1 g
Eiweiß 25.9 g 29.1 g
Fett 18.3 g 6.4 g
Kohlenhydrate 0.3 g 0.4 g
Energie 269 Kcal/1127 Kj 176 Kcal/734Kj
* unverändert (Mager- und Fettteile) ** mit entfernter Außenfettschicht


Download der Abhandlung „PARMASCHINKEN, WOHLBEFINDEN UND ERNÄHRUNG“