PARMASCHINKENI REZEPTE I DAS KONSORTIUM
ITA | ENG | FRA | DEU | AUS | USA | JPN | CHN
EXPORT-BEREICHI PAIRING PARMAI PRESSEI KONTAKT
NORDAMERIKA
ZENTRAL UND SÜDAMERIKA
EUROPA UND NICHT-EU-LÄNDER
EUROPÄISCHE UNION
ASIEN
AFRIKA
AUSTRALIEN

AFRIKA

GENERAL INFO

PRODUCERS

IMPORTEURE & VERTRIEBSUNTERNEHMEN
Im Jahr 2016 wurden insgesamt 2.800 Parmaschinken (21.600 kg) auf den afrikanischen Kontinent exportiert. Der wichtigste Markt Afrikas ist Südafrika; Parmaschinken wird in kleinen Mengen auch in andere Länder, wie Mauritius, Seychellen, Kenia, Madagaskar, Malawi, Ghana, Angola, Äthiopien und Sambia verkauft.
Liste der autorisierten Parmaschinkenhersteller > WEITER
Importeure und Vertriebsunternehmen > WEITER
Verfügbares Material > WEITER